Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

1

01.01.2017, 21:46

Getriebeschaden HPI Savage XL 5.9

Abend Leute, guten Rutsch ins neue Jahr

Hab mir zu Weihnachten einen neuen HPI Savage Xl gekauft vom Conrad.
Bin erst heute mit dem Einfahren fertig geworden und stellte denn Motor ein.
Beim Beschleunigen blockierten auf einmal die Räder.

Ich stellte den Wagen sofort ab und machte mich auf die Suche, als ich das Getriebe öffnete dann die böse Überraschung, 2 Zahnräder waren komplett zerstört, in kleine Stücke und 3 Anderen fehlen ein paar Zähne.
Das Getriebe hat 3 Gänge.
Weiß jemand wie das Getriebe funktioniert bzw. wie verstellt man da überhaupt den Schaltzeitpunkt zum 2 , und 3 Gang, laut Anleitung geht der 3 Gang vom Gehäuse aus zu verstellen und für den 2 Gang muss man das Getriebe zerlegen?

Habe leider den Aufbau des Getriebes noch nicht ganz verstanden deshalb fällt mir auch die Fehlerbehebung sehr schwer.
Werde morgen zum Conrad fahren und hoffe, dass sie mir den Wagen umtauschen oder wenigstens auf Garantie reparieren, habt ihr Erfahrung wie der Conrad hier reagiert.

Danke im Voraus für eure Antworten. :)
Big Block Power Motor-Hubraum 5.9 cm³
Motorleistung 3.75 PS
HPI Savage XL

Anzeige

Unterstützer

Anzeige

Unterstützer