Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

FliegerUlli

Neu im Forum

Beiträge: 18

Wohnort: Würzburg

Beruf: Autohändler

  • Nachricht senden

1

11.08.2013, 16:54

Ansteuerung einer Turbine

Als Neuling faszinieren mich diese Jets doch ganz besonders.

Elektromotoren werden doch von Reglern gesteuert, Benzinmotoren von Servos. Wie wird diese Turbine angesteuert, elektrisch oder auch mit einem Servo?

Gruß

Ulrich

Anzeige

Unterstützer

Danelangbart

Modellbau-Koryphäe

Beiträge: 1 539

Wohnort: 31634 Steimbke

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

2

11.08.2013, 17:05

Die werden über einen Regler angesteuert, ist aber deutlich komplizierter als bei Elo oder Kolbenhub Motoren.

Der Regler steuert die Durchflussmenge des Kerosins was zur Turbine fließt.

LG Dani
http://www.youtube.com/user/NitroWars

Wer später bremst ist länger schnell

Never touch a running System

3

15.08.2013, 12:28

Hallo Fliegerulli,
gsnz so kompliziert ist das auch nicht: im Prinzip steuert ein Drehzahlregler die Drehzahl einer kleinen, elektrischen Zahnradpumpe die das Kerosin bzw. den Diesel in die Turbinen fördert.
Allerdings sind diese Drehzahlregler in eine komplexe Regelelektronik eingebaut, die auch noch die Turbinen- Drehzahl und die Abgastemperaturen überwacht, eine eigene "Startroutine" zum Anlassen der Turbine hat und die Beschleunigungs- und Verzögerungsrampen regelt.
Diese Regelungen sind sehr wichtig, da eine Turbinen keine systemimmanente Höchstdrehzahl hat und solange beschleunigt, wie man ihr Kraftstoff zudosiert.....bis sie dann iregndwann mal platzt, was nicht lustig ist.

Grüße Richard

Anzeige

Unterstützer