Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

201

13.05.2015, 20:02

Hallo Hans,

ganz toll,dass dir mein Beitrag gefallen hat.

Ja solch eine Anlage baut man nicht nur in ein paar Tagen,denn ich hatte mir geschworen ,noch mehr Details zu zeigen und darzustellen.

Die Loks fahren hier,bei einer Anlagenlänge von über 4 Meter,denn so klein ist sie noch nicht einmal,hier kann ich auch schöne Züge nachbilden und darstellen.Ansonsten ,habe ich auf unrealistische Häuserbelechung verzichtet,und mein Augenmerk,wie erwähnt,auf die Anlage gelegt.

Hier dar man nicht die Anlage,mit einer Spielzeugeisenbahn,im Bahnhofsvorraum vergleichen,die da fehlen die Details,wie die Äpfel auf den Bäumen,die richtige Beladung der Feuerwehrfahrzeuge und vieles mehr....

:danke: :klasse:

Gruss

Holge
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Anzeige

Unterstützer

202

27.05.2015, 19:59

Hallo zusammen,

ab und zu mal baue ich ja ein LKW um,und so ist mir mal wieder eines eingefallen,das ich gerne hätte.......

Es ist ein Mercedes L325 als Planenzug ,den ich aber gerne zu einem Kipper hätte.Den Anhänger habe ich schon und muss aber durch den Kipper erhöht werden.

Den LKW habe ich mir von Brekina dazugekauft,und muss nun umgebaut werden.....



Zuerst werde ich die Pritsche abbauen,und ca 0,7mm abschleifen.......



Die Kotflügel habe ich abgesägt,und die Pritsche ist abgeschliffen,ich denke den Unterschied kann man gut sehen.....



Jetzt muss ich erstmal beide Fahrzeuge umlackieren........

Gruss

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

203

28.05.2015, 15:26

Hallo zusammen,

heute habe ich damit begonnen den zerlegten LKW zu lackieren.......



Der Mercedes bekam rote Kotflügel und das Fahrwerk,zudem bekam er etwas kleinere Räder mit Trilexfelgen ,damit der Allrad ein bisschen zur Wirkung kommt.



Morgen wenn alles trocken ist,werde ich den LKW auf der Anlage präsentieren....

Gruss

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Hansemann

Modellbauer

Beiträge: 92

Wohnort: Halle-Saale

Beruf: Rentner, Dipl. Ing. f. E-Technik (FH) (Starkstrom )

  • Nachricht senden

204

28.05.2015, 15:59

Hallo Holger,

bin natürlich auch bei diesem Vorhaben von dir dabei.

Viel Spaß und viele Grüße

Hans
Du lebst wenn Du handelst, nicht wenn Du wartest.

205

28.05.2015, 16:12

Hallo Hans,

das ist aber schön,das Vorhaben ist abgeschlossen,und wenn der Benz trocken ist,mache ich ein Bild rein,wo er auf seiner Baustelle zu sehen ist.

Gruss

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Hansemann

Modellbauer

Beiträge: 92

Wohnort: Halle-Saale

Beruf: Rentner, Dipl. Ing. f. E-Technik (FH) (Starkstrom )

  • Nachricht senden

206

28.05.2015, 16:54

Hallo Holger,
Habe mich irritieren lassen. Mich wunderte schon , dass ein neuer Baubericht in einem vorhandenen erscheint. Wäre aus meiner jetzigen Sicht eigentlich ein Unding.
Habe eben überlesen "... wird sich gut auf der Anlage präsentieren..."

War eigentlich schon gespannt auf einen neuen Baubericht von dir aus dieser Sparte des Modellbaus.

Vielen Dank für deine Richtigstellung.

Auf die Repräsentation auf deiner Anlage freue ich mich schon.(im Abo)

Viele Grüße

Hans
Du lebst wenn Du handelst, nicht wenn Du wartest.

207

29.05.2015, 19:19

Hallo zusammen,

heute präsentiere ich den fertigen Kipper,der sich doch zu den anderen schön einfügt......



Gruss

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Hansemann

Modellbauer

Beiträge: 92

Wohnort: Halle-Saale

Beruf: Rentner, Dipl. Ing. f. E-Technik (FH) (Starkstrom )

  • Nachricht senden

208

30.05.2015, 18:04

Hallo Holger.


meine Vorfreude wurde ja schnell gestillt.

Die Farbgebung finde ich besser als vorher.


Ein gut gelungenes kleines Diorama. Oder kommt es noch auf deine Anlage? (Kenne mich in den Maßstäben und H0 nicht aus )

Paßte der Sand wirklich auf die 2 LKW`s ?

Viele Grüße

Hans



Du lebst wenn Du handelst, nicht wenn Du wartest.

209

30.05.2015, 18:34

Hallo Hans,

Danke dass es dir gefällt.....ich denke ich muss da einiges aufklären.Ein Diorama habe ich nicht,dies ist ein Teil meiner 4 Meter langen Anlage mit fast einem Meter Breite....Dies ist ganz feiner Vogelsand,der durchgesiebt ist,und noch für einige LKWs passen muss.

Die Baustelle verschwindet da natürlich bei dieser Größe auf der Anlage.

Gruss

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

210

14.03.2017, 10:49

Hallo zusammen,

es hat sich in dieser Zeit sehr viel getan,die Anlage gibt es in dieser Form nicht mehr....

Im Januar diesen Jahres habe ich damit angefangen,die Anlage abzureißen,und komplett neu aufzubauen.Nur das Grundgerüst der Platte blieb erhalten,und wurde durch ein weiteres Stockwerk ergänzt.Auf dieses Stockwerk habe ich zunächst Märklin K Gleise verlegt,im Bogen wurden nur Radius 4 und 5 verlegt,damit auch lange Waggons in dem Bogen nicht einknicken.

Ein weiteres Ziel war es,in der unteren Ebene,ein landschaftliches ruhiges Plätzchen zu finden,wo ein Waggon abgestellt und entladen werden kann,also es geht hier etwas ländlicher zu.Damit man auch auf Ebene 2 mit dem Strassenverkehr sich bewegen kann,habe ich eine Brückenunterführung eingebaut,die im sichbaren Bereich zu sehen sein wird.

Auf der rechten Seite der Anlage habe ich ,eine Auffahrt in einem begrünten Stadtteil hergestellt.Auch einen kleinen Auszug einer Stadt durfte natürlich nicht fehlen,das ganze soll aber auch nicht allzu überladen wirken.

Bei den K-Gleisen habe ich mir gedacht,dass ich es so anschließe,dass ich beide Stromkreise fahren kann,Gleichstrom,und Wechselstrom,und das geht sogar ganz Prima.......

Die rechte Seite der Anlage habe ich sehr begrünt,und so habe ich mir Echtbäume gekauft,Hecken und Sträucher,und damit das Auge auch etwas zu entdecken hat,wurde im unteren Bereich eine Baustelle eingearbeitet...

Die Feuerwache der Stadt, fand in der nun ausgefüllten Ecke, ihren Platz,sie ist ein Maßstäbliches Modell von alt Pola........Der untere Bereich bekam ein Gleichstrom Gleis von Weinert/Peco als Flexgleix...heißt ja jetzt ...mein Gleis...die Laderampe für den Waggon mit Lok,hab eich aus Platten selbst gebaut.....

Hier die neue Feuerwache......mit einem ausrückenden Löschzug in Tagesleuchtfarbe......



Die angesprochene Zufahrt zur Rampe mit dem Flexgleis von Weinert....



Die Hauptbahn,hier wurde nur K Gleise verwendet,die auch Gleichstromloks fahren lassen können,verbaut wurden hier auch schlanke Weichen,alleine schon wegen der Optik.....



Märklin Insider Lok BR 39 mit allem erdenklichen Soundfunktionen,von vorne......



Es wurde die Oberleitung von Märklin verlegt.....



Flackerndes Licht in der Baureihe 39





In den nächsten Tagen,werde ich euch die rechte Seite der Anlage vorstellen.....

Lg

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EC-135« (14.03.2017, 11:20)


Anzeige

Unterstützer

Serioussam

unregistriert

211

14.03.2017, 18:43

Wird schön. :thumbsup:

212

14.03.2017, 18:52

Hallo Robert,

das freut mich aber sehr,dass du wieder hier bist....... :klasse: :danke:

Morgen gibt es neue Bilder von der Bahn....

Lg

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

213

15.03.2017, 12:56

Hallo zusammen,

wie versprochen geht es heute hier weiter,denn ich wollte euch noch den rechten Teil der Anlage zeigen.....





Die digitale Br 24 auf dem ruhigen ländlichem Gleis.....





Die selbstgebaute Verladerampe aus Karton.......



Der Gläsener Zug macht sich auf dem Abstellgleis auch gut,und schon gesellen sich 2 Fotographen dazu.....



So kleine Szenen bereichen die Modellbahn....





Gesamtansicht.....













Zum Schluss die neue BR 18.3 von Märklin .....





Die Serie der Fotos und Erneuerungen werden natürlich in loser Folge weitergeführt....

Lg

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

214

10.04.2017, 19:14

Hallo,

ich bin immer noch fleißig am Bahn bauen.Jetzt sind noch einige Strassenschilder zusammen gekommen und aufgestellt.Auch neue Züge und Loks kamen in den letzten Wochen hinzu.....

Der SVT 137 Fliegender Hamburger natürlich in Digital.





Konvesionelle Loks hab eich inzwischen keine mehr,habe alles in Digital Los umgestellt......

Die preußische G8 ab 1926 wurde sie zur Baureihe 55....



Die Baureihe 74 im Rangierdienst.......



Die Baureihe 96 ,eine massige Lok.....



Die Baureihe 89 genannt als T-3.....



Auch ein Bahnübergang habe ich eingerichtet.......



Die Feuerwehr wurde auf die richtigen Fahrzeuge der 50iger Jahre eingestellt......





Eine Fahrt mit der Strassenbahn durch die Innenstadt.....



Für vorerst war es das,denn ich muss Adrians Zimmer neu gestalten,und da möchte er auch eine neue Bahn,die ich ihm aufbauen werde.....

Lg

Holger
Spezialmoderator Militär,Dioramenbau,Figuren,Trucks,Modellbahn,RC Flug und Helis,

Anzeige

Unterstützer